Liederbuch III. Vorwort

„Musik ist mehr als unterhaltsame Kunst — sie ist eine Sprache der Seele, eine Brücke zwischen Erde und Himmel, fähig, menschliche Grenzen aufzu-lösen und die Kluft zwischen Kulturen, Glaubensrichtungen und Nationen zu überwinden.“

Gesang, Heilung und Mystik gehören in allen großen Kulturen zusammen. Überall wird gemeinsam gesungen, oft gechantet: Kurze, einfache Lieder werden wiederholt, manchmal eine zweite, eine dritte Stimme dazu im-provisiert. Man spürt diese Kraft, die frei wird, wenn viele Stimmen einen einzigen Klangkörper bilden. Der Gesang entwickelt sich zu einem weiten Klangraum, der in die Stille führt, körperlich, seelisch und geistig.

Die Kraft unserer Herzen schwingt schneller als das Licht. Durch das Singen nähren wir unsere Herzkraft und bringen Schwingungen in die Welt, die heil-sam wirken können — auch über Entfernungen hinweg. Mit Gesang kann ich aber auch meinen Schmerz ausdrücken, meine Wut und Verzweiflung — und … „singing brings you beyond“. Denn hinter all diesen Gefühlen liegt der Ort der Stille, der unverletzliche und ewige.

Frei zu singen birgt ein wichtiges soziales und gesundheitsförderndes Poten-zial in sich: Es beeinflusst die „Chemie“ unseres Gehirns und damit unsere Emotionen. Singen baut Stresshormone ab und schüttet Glückshormone aus. Es vertieft die Atmung, bewirkt eine bessere Sauerstoffversorgung des Körpers und stärkt das Immunsystem durch die vermehrte Produktion von Immunglobulin A. Das Gehirn braucht immer wieder Regenerationsphasen, wo es „alles vergessen darf“, wie in Trancezuständen beim Singen, Tanzen oder Meditieren.

In diesem Sinn treffen sich tausende von Menschen, zum Beispiel bei den „Nächten der spirituellen Lieder“, um gemeinsam diesen heilenden Klang zu erzeugen und zu genießen. Über die Initiative „Singende Krankenhäuser“ von Wolfgang Bossinger findet das Singen Einzug in Gesundheitseinrich-tungen. In den letzten Jahren sind auch viele Gruppen entstanden, die sich regelmäßig zum Singen treffen. Auf meiner Homepage umfaßt eine Liste inzwischen über 200 Singkreise — nach Regionen sortiert.

Das jährliche Come Together Song-Festival in Bad Belzig ist seit 2008 das große Vernetzungstreffen für heilendes Singen.

Vielleicht treffen wir uns dort!